Hochsensibilität

Hochsensibel – was ist das?

Die US-amerikanischen Psychologin Dr. Elaine Aron hat den Begriff „Highly Sensitive Person“ (HSP) geprägt. Hochsensible Menschen haben z.B. eine erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit für äußere Reize, z.B. Geräusche oder Gerüche und für das, was in ihnen vorgeht, wie Emotionen oder Schmerzen.
Sie haben oft ein sehr feines Gespür für das, was um sie herum geschieht und eine sehr intensive Gefühlswelt. Die Vielzahl an Reizen, die auf sie einwirken, kann, ohne ausreichende Selbstfürsorge, zu einer Überlastung führen.

Deshalb ist es wichtig, dass genügend Raum für Regenration und die Fähigkeit zum emotionalen Selbstmanagement vorhanden sind.

Wie können Sie gut mit Ihrer Hochsensibilität umgehen?

Um Hochsensibilität als Geschenk und nicht als Last betrachten zu können, ist es wichtig, dass Sie sich und Ihre Bedürfnisse gut kennen und wissen, was Sie brauchen, damit es Ihnen nicht zu viel wird. Und sich genug Ich-Zeit nehmen.

Wie Ihnen das gelingt und was Ihnen dabei hilft, das können wir zusammen erarbeiten.

Melden Sie sich bei mir unter 04131 24 41 20 um einen Termin zu machen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben