Workshop Selbstfürsorge und Resilienz für hochsensible Menschen

Du möchtest gut für dich sorgen und gelassen mit den Herausforderungen der Hochsensibilität umgehen können?

Als hochsensibler Mensch kannst du durch mehr Selbstfürsorge und Resilienz deine innere Stärke erhöhen und mehr Lebensqualität gewinnen.

Du lernst in diesem Workshop…

…deine Kraftquellen zu erkennen und zu nutzen

…viel entspannter mit den Herausforderungen des Alltags und mit stressigen Situationen umzugehen

…die positiven Seiten deiner Hochsensibilität zu erkennen und findest heraus, wie du sie für dich und andere nutzt

Du erhältst Tipps und Inspirationen, wie du mehr Selbstfürsorge in dein Leben bringst und dein seelisches Immunsystem trainierst. Außerdem habe ich praktische Übungen für dich, mit denen du in die Umsetzung kommst.

Leitung: Sabine Brunke-Reubold, Resilienz-Trainerin und Coach

Mehr Informationen zu den Themen Selbstfürsorge und Resilienz findest du in meinem Gedankenseiten-Blog

Dauer: 2 x 2,5 Std

Wann: Termine auf Nachfrage

Wo: Caritas – FamilienZentrumMelbeck, Ebstorfer Straße 11, 21406 Melbeck (bei Lüneburg)

Kosten:   90,-. EUR p.P.

Wenn du Fragen hast oder dich anmelden möchtest, erreichst du mich telefonisch unter 04131 26 41 20 oder per E-Mail an nachricht@die-kommunikationslotsin.de