Resilienz Lüneburg Resilienz stärken

Du möchtest von herausfordernden Situationen nicht mehr umgehauen werden?
Dein seelisches Immunsystem entwickeln und deine Resilienz stärken?
Lass uns die Fähigkeiten, die du schon hast und die, die dir noch gut tun werden, zusammen entdecken.

Resilienz hilft dir, Brücken über unsichere Gewässer zu bauen und herausfordernde Lebenssituationen sowohl schneller als auch besser zu bewältigen. Sie wird auch seelisches Immunsystem genannt, weil resiliente Menschen wissen, was sie brauchen, um schwierige Situationen gut zu meistern und dadurch weniger anfällig für Krisen werden.

Gelingt es dir, deine Resilienz zu stärken, kannst du nicht nur mit Krisen, sondern auch mit stressigen Alltagsgegebenheiten gelassener umgehen.

Im Resilienztraining lernst du die einzelnen Faktoren* der inneren Widerstandskraft/Resilienz kennen:

Optimismus 

Akzeptanz 

Verantwortung übernehmen

Zukunftsorientierung

Lösungsorientierung

Selbstverantwortung statt Opferrolle 

Netzwerkorientierung

 

*Die 7 Resilienzfaktoren nach Reivich & Shatté

Das Ziel ist, dass du durch das Bewusstmachen deiner Ressourcen deine Gelassenheit erhöhst, deine innere Stärke aufbaust und gut gewappnet auch schwierige Situationen bewältigen kannst.

Mehr zu den einzelnen Faktoren und was resiliente Menschen ausmacht, kannst du in meinem Gedanken-Seiten-Blog-Artikel Was ist Resilienz lesen.

Einen tieferen Einblick in das Thema Resilienz bekommst du in der Veröffentlichung des EU-Projekts “Resilience – a key skill for education and work“

Meine aktuellen Seminartermine findest du im Terminbereich.
Und wenn du Fragen dazu hast, dich anmelden möchtest oder einen Einzeltermin machen willst, kannst du hier Kontakt zu mir aufnehmen.